Marga Render

Marga RenderChoreografie

Marga Render (Choreographin) absolvierte ihre tänzerische Ausbildung in Paris und war danach als Tänzerin u.a. bei der Modern Jazz Company „Schnei Olamot“ in Israel, der „Jazz Aix Dance Company“, am Stadttheater Aachen und am „Das Da Theater“ engagiert.

Sie arbeitet als Choreographin für TV-Produktionen, kulturelle Veranstaltungen und Theaterproduktionen: u. a. choreographierte sie für verschiedenste Theater „Die Zauberflöte“, „Motortown“, „Die lustige Witwe“, „Aida“, „Der kleine Horrorladen“, „Der Diener zweier Herren“, „I love you, you‘re perfect, now change“, „Ein Sommernachtstraum“,„Linie1“, „Die drei von der Tankstelle“, „Die Fledermaus“, „Der Mann von la Mancha“, „Willkommen im Paradies“, „Buntes Republik“ „Blue Jeans“ uvm. 

In dieser Spielzeit choreographierte sie unter anderem „Der Bettelstudent“ an der Wiener Volksoper. Seit 2012 ist sie die Haus-Choreographin der Staufer Festpiele Göppingen.