Gee Hye Lee meets the BW Allstars

Visions

Die in Stuttgart lebende Pianistin und Trägerin des Landesjazzpreises Baden-Württemberg Gee Hye Lee lädt in diesem Projekt einige der namhaftesten Jazzmusiker*innen des Landes zu einem musikalischen Tete-a-Tete ein. Mit dem Gitarristen Christoph Neuhaus, dem Saxophonisten Alexander Sandi Kuhn und dem Kontrabassisten Axel Kühn sind noch drei weitere baden-württembergische Landesjazzpreisträger mit von der Partie, zu denen sie eine langjährige musikalische Freundschaft pflegt. Vervollständigt wird das Sextett von der in Paris lebenden aufstrebenden Sängerin Laura Kipp und dem Schlagzeuger und Stuttgarter Hochschuldozenten Eckhard Stromer. Für den Abend hat das Sextett ein abwechslungsreiches Programm konzipiert, dass einen Bogen zwischen Tradition und Moderne spannt. So werden neben einigen Jazzklassikern auch eigene Arrangements und Kompositionen zu hören sein. Mal swingend-groovig, mal soulig-sinnlich, mal balladesque. In jedem Fall freut sich die Band nach so langer Zeit wieder live auf der Bühne zu stehen und die Hörer*innen können sich auf einen Abend voller Energie und Spielfreude freuen.

Ein absolutes Sommerjazz-Highlight!

Gee Hye Lee – Piano
Laura Kipp – Vocals
Alexander Sandi Kuhn – Saxophon
Axel Kühn – Kontrabass
Eckhard Stromer – Schlagzeug
Christoph Neuhaus – Gitarre
19.8.
Donnerstag 20:00 Uhr Ticket kaufen
Gee Hye Lee © Photo by Wolf-Peter Steinheißer